MAYKA – Unsere Zutat Meersalz
1615
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1615,page-child,parent-pageid-1376,eltd-cpt-2.3,ajax_fade,page_not_loaded,,moose child-child-ver-1.1,moose-ver-3.5, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,transparent_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Meersalz

zurückzurück

Zugegeben, im Schwarzwald nicht wirklich vorhanden, aber das Meersalz erfüllt unseren Wunsch nach möglichst naturbelassenen Rohstoffen perfekt. Denn ganz im Unterschied zu anderen Salzen kommt es ohne Rieselhilfen aus. Dieses versteckte, weil nicht deklarationspflichtige Helferlein aus der Welt der Lebensmittelzusatzstoffe sorgt dafür, dass Salz nicht verklumpt und eben rieselfähig bleibt. Unser Meersalz braucht sowas nicht und rieselt verlässlich und ganz natürlich auf unsere Brezeln und Sticks hernieder.